Was ist Hypnose

Was ist Hypnose ?

 

Unzählige Geschichten, Mythen und Märchen ranken sich um die Hypnose.

Du verlierst die Kontrolle über dich..... jemand anderes kontrolliert deine Gedanken......du schläfst....

 

All diese Dinge hat jeder schon einmal gehört oder gelesen und diese Geschichten halten sich recht hartnäckig.

 

Doch was ist Hypnose tatsächlich ?

Als Hypnose bezeichnet man den Trancezustand, ähnlich wie kurz vor dem Einschlafen. Das Bewusstsein tritt zurück und das Unterbewusstsein wird direkt angesprochen. Es ist ein Zustand von tiefer Entspannung und gleichzeitiger Konzentration.

 

In dieser Trance kann der Hypnotiseur mit dem Unterbewusstsein kommunizieren, Einfluss nehmen auf Verhaltensmuster, Blockaden aufzeigen und lösen.

Suggestionen nimmt das Unterbewusstsein jetzt direkt auf.

 

Niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden und niemand ist dem Hypnotiseur willenlos ausgeliefert. Was das Unterbewusstsein nicht möchte, wird es nicht zulassen.

 

Wenn man begreift, dass jeder Mensch mehrmals täglich in Trance ist, z. B. beim Fernsehen oder PC Spielen oder auch oft beim Auto fahren, der wird merken, dass unser Unterbewusstsein aktiver ist als unser Bewusstein.

 

Hypnose oder eine hypnotische Trance ist also nichts unheimliches oder ungewöhnliches. Jeder Mensch ist mehrmals täglich in einer Trance.

 

Hypnose ist wissenschaftlich fundiert und anerkannt und das kraftvollste Werkzeug in der Psychologie.

 

HYPNOSE

Birgit Stoffels

Ausgebildete Hypnotiseurin ( TMI )

ärztl. gepr. Ganzheitskosmetikerin